fbpx

Was haben die, was ich nicht habe?

Was sagt dieses Bild aus? Was denkst du fühlt diese Frau im Moment? Was denkt sie? Das Bild ist Bewussst aussgesucht, zufällig gefunden aber bewusst ausgesucht! Es ist ein schönes Bild. Es ist sehr Aussage kräftig. Ich finde dieses Bild protzt nur so vor Emontionen. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte,sag man. Und hier ist der Beweiß, meines erachten. Der Titel von diesem Thema lautet ” Was haben die anderen, was ich nicht habe?” Das Bild, in welches wir die anderen Menschen sehen trügt meistens! Wir sehen oft nur das was der andere hat und wir nicht haben, wir aber gerne hätten.

Die Eifersucht darüber, nicht das zu haben was wir selbst gerne hätten. Es ist meist noch nicht mal der Grund weshalb  wir andere Menschen nicht leiden können.  Nein! Wir sind einfach nur enttäuscht über uns selbst, dass wir nicht das gleiche Durchhaltevermögen haben, dass aber diese Menschen besitzen. Nicht den Mut haben die richtigen Menschen anzusprechen und nach Rat zu fragen. Warum das so ist? Die Gründe hier für sind verschieden und doch immer wieder  die gleichen. Meistens hat es mit unseren Glaubensätzen zu tun. Dinge die wir glauben, ohne sie einmal überprüft zu haben. es ist nur  natürlich  das wir so denken und handeln. Aber warum?  Ich denke ganz einfach, es hat mit unsere Erziehung als Erwachsenen zu tun. Kinder sind die einzigen Menschen die durch Erfahrungen anderer Menschen und das starke Vertrauen zu diesen Menschen leben und herranwachsen. Das heisßt, Kinder handeln nach dem was wir Erwachsen ihnen vorleben. Wenn wir unsere Kinder davor warnen einfach so über die Straße zulaufen, weil es gefährlich ist, werden unsere Kinder sich an unsere Worte erinnern, sobald sie wieder an einer Straße stehen und uns lautstark daran erinnern, falls wir unsere eigenen Regeln nicht befolgen! Warum bleiben Kinder stehen und laufen nicht über die Straße? Ganz einfach weil sie uns verstrauen, weil sie innsgeheim wissen wir wollen nur gutes für sie und sie beschützen. Vertrauen! Und der glaube daran, dass die Straße gefährlich ist bleibt somit immer im Hintergedanken, ohne das die Kinder es in Jungen Jahren ausprobiert haben oder getestet haben. Warum glauben wir sie im späteren Alter noch? Weil wir von negativen Erfahrungen sprechen. Wenn wir hören das Menschen schlechte Erfahrungen gemacht haben, wollen wir diese natürlich vermeiden, wenn wir uns auf dem gleichen Weg befinden. Auch das ist nur natürlich. Wir speichern dieses Information und sobald wir uns mal in der selben Situation befinden, taucht diese Information wieder auf und wir werden gewarnt, von unserem Unterbewusstesein. Aus diesem Grund versuchen soviele Menschen erstgarnicht aus ihrer Komfortzone zu kommen. Weil sie nicht wissen was sie erwartet und das ist zu Unsicher. Aber du wirst deine Ziele nur erreichen wenn du dran bleibst, egal was passiert. Nun zurück zu diesem Bild! Ich empfinde, die Frau auf diesem Bild, könnte kurz davor sein, alles aus sich heraus zu lassen … Sie könnte gleich anfangen zu heulen, oder sie könnte gleich ihrer Wut freien lauf lassen. Aber sie könnte auch kurz davor sein, vor Freude auf zuspringen! Was sagt dieses Bild nun aus? Jeder Mensch empfindet hier anders. Aber um auf den Kern der Ursache stoßen zu können, müssen wir wohl oder übel den Menschen schon fragen.

Was wir glaub ich verstehen müssen ist einfach, das was wir oftmals nicht verstehen, hat damit zutun das wir für uns keine Entscheidung getroffen haben.  Diese Menschen, von denen wir glauben, sie haben alles auf einem Silbertablett serviert bekommen, schon! Sie hatten mit schweren Emotionen zu kämpfen gehabt. Sie haben mit mehr höhen und tiefen zu kämpfen wie wir auch und höchstwahrscheinlich mit grafierenden. Jeder von ihnen hat verluste zu aufzuzeigen. Du meinst sie sind schon angekommen, dabei sind sie noch mitten auf ihrem Weg. Wir Menschen außerhalb ,sehen nur die Leinwand und können nicht hinter die Kulissen schauen. Anstatt uns immer zu Fragen und Vorzustellen wie schön wäre es ….., sollten wir uns mal fragen, Wie viel Arbeit steckt dahinter?

2020-03-04T10:52:54+01:00

Hinterlasse einen Kommentar